Jungen U18 schlägt Straß - Herren II mit zwei Niederlagen

Nach einer langen pandemiebedingten Sommerpause ging im Tischtennis nun endlich wieder der reguläre Spielbetrieb los.

Die Jugendmannschaft war am Tag der Deutschen Einheit auswärts beim FC Straß im Einsatz. In einer Begegnung auf Augenhöhe stand es nach den beiden Doppel-Begegnungen 1:1. Im weiteren Spielverlauf konnte sich der SV Nersingen dann zunächst mit 5:2 absetzen, der FC Straß kam aber noch einmal zurück und konnte auf 4:5 verkürzen. Der SVN gewann jedoch das letzte Spiel und entschied das Nachbarschafts-Derby schließlich mit 6:4 für sich.

Die zweite Herrenmannschaft spielte ebenfalls am 03.10. zuhause gegen die TSF Ludwigsfeld IV. Nach einem durchwachsenen Start lagen die Nersingen zunächst mit 1:4 zurück. Im Anschluss legten sie jedoch eine tolle Siegesserie hin und setzten sich mit 7:4 ab. Dann kam der Motor jedoch leider ins Stottern und die Gäste zogen wieder vorbei. Ludwigsfeld entschied dann sogar noch das Schlussdoppel für sich und stand somit mit dem Endstand von 9:7 als Sieger fest.

Vergangenen Samstag war die zweite Herrenmannschaft dann gleich noch einmal beim TTC Senden-Höll III im Einsatz. Auch hier mussten die Nersinger zunächst einem Rückstand hinterherlaufen, der Zwischenstand lautete hier 2:5 aus Nersinger Sicht. Nach zwei gewonnenen Einzeln keimte im Anschluss noch einmal Hoffnung auf. Die restlichen Spiele gewannen dann allerdings leider allesamt die Gastgeber, der Sieg ging somit mit 9:4 an Ludwigsfeld.


Es spielten:

Herren II –TSF Ludwigsfeld IV  7:9
A. Klausnitzer / M. Mack (0), J. Huber / D. Strotmann (0), S. Theimer / I. Dilji (1),
Alexander Klausnitzer (2), Josef Huber (1), Stefan Theimer (0), Detlef Strotmann (1), Michael Mack (1), Ismet Dilji (1)

TTC Senden-Höll III – Herren II  9:4
T. Schnattinger / A. Klausnitzer (1), J. Huber / D. Strotmann (0), S. Theimer / M. Mack (0),
Thomas Schnattinger (0), Alexander Klausnitzer (0), Josef Huber (0), Stefan Theimer (1), Detlef Strotmann (1), Michael Mack (1)

FC Straß – Jungen U18  4:6
A. Klausnitzer / T. Zellhuber (0), J. Mack / J. Kräß (1),
Alexander Klausnitzer (2), Johannes Mack (1), Julian Kräß (1), Zellhuber (1)

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 17.10.20

Jungen U18 – TV Wiblingen II, 14:00 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Weitere Informationen auf: http://www.tt-svnersingen.de

Christian Schnattinger
Schriftführer

 

Spielplan

Die neuesten Ergebnisse:
Samstag, 17.10.20
Samstag, 10.10.20
Die nächsten Spiele:
Samstag, 24.10.20
ASV Bellenberg III – Herren II, 18:30 Uhr
Samstag, 31.10.20
Herren I – SC Vöhringen II, 18:00 Uhr
Jungen U18 I – TSF Ludwigsfeld I, 14:00 Uhr
 
Korrektes XHTML 1.0 Korrektes CSS