Herren I verliert gegen Illertissen, Jugend gewinnt erneut
Die erste Herrenmannschaft trat zuhause gegen den TSV Illertissen II an. Die ersatzgeschwächten Nersinger konnten das Spiel bis zum zwischenzeitlichen 4:4 noch offen gestalten. Im zweiten Durchgang setzten sich die Gäste dann jedoch immer weiter ab und gewannen am Ende mit 9:4 Punkten.

Weiterhin auf der Siegerspur befinden sich dagegen die Jungen U18. Beim Auswärtsspiel beim TTC Witzighausen II zeigten die Nersinger eine starke Vorstellung und gewannen klar mit 6:1 Punkten. Der SVN gewann damit alle vier bisherigen Saisonspiele und grüßt von Tabellenplatz Eins.

Es spielten:

Herren I – TSV Illertissen II  4:9                    
U. Theimer / R. Lerner (0), C. Schnattinger / S. Röhm (0), A. Blum / J. Huber (1),
Ulrich Theimer (1), Ralf Lerner (0), Christian Schnattinger (1), Steffen Röhm (0),
André Blum (1), Josef Huber (0)

TTC Witzighausen II – Jungen U18  1:6                   
A. Klausnitzer / S. Antolovic (1), J. Mack / J. Kräß (1),
Alexander Klausnitzer (2), Johannes Mack (1), Julian Kräß (1), Samuel Antolovic (0)


Die nächsten Spiele:

Samstag, 23.11.19

VfB Ulm III – Herren II, 18:00 Uhr

Jungen U18 I – SC Vöhringen IV, 14:00 Uhr

Sonntag, 24.11.19

FC Strass II – Herren I, 10:00 Uhr

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer

 

 
 
Korrektes XHTML 1.0 Korrektes CSS