Herren I verliert in Staig, Jungen U18 schlägt Pfuhl

Die erste Herrenmannschaft spielte auswärts beim Tabellendritten SC Staig. Trotz einiger Lichtblicke gelang es den Nersingern nicht, Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Staig gewann das Spiel mit 9:3 Punkten.

Besser erging es dagegen der Jugendmannschaft Jungen U18 im Heimspiel gegen den TSV Pfuhl II. Durch eine starke Mannschaftsleistung gewann der SVN gegen den Tabellendritten mit 6:3 und verschaffte sich damit weiter Luft im Abstiegskampf.


Es spielten:

SC Staig V – Herren I  9:3                      
U. Theimer / T. Herbrich (1), C. Schnattinger / T. Schnattinger (0),
J. Huber / R. Spring (0),
Ulrich Theimer (1), Tobias Herbrich (0), Christian Schnattinger (0), Josef Huber (0), Robert Spring (0), Thomas Schnattinger (1)

Jungen U18 – TSV Pfuhl II  6:3                       
M. Götz / K. Mack (0), T. Mack / A. Klausnitzer (1),
Marvin Götz (2), Theo Mack (0), Korbinian Mack (2), Alexander Klausnitzer (1)

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 04.03.2017

Herren I – SV Aufheim  II, 16:30 Uhr

TSV Langenau II  Jungen U18, 15:30 Uhr

TSV Erbach I  Jungen U12, 13:00 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer

 
 
Korrektes XHTML 1.0 Korrektes CSS