Herren I spielt Unentschieden in Göttingen
Im letzten Saisonspiel trat die erste Herrenmannschaft beim Tabellenzweiten SV Göttingen I an. Um Platz 4 zu verteidigen, benötigten die Nersinger mindestens ein Unentschieden. Nach einem Traumstart und einer 5:0 Führung sah vieles zunächst nach einem Auswärtssieg aus. Der Vorsprung schmolz im Anschluss jedoch wie Butter in der Sonne, vor dem Schlussdoppel führten die Gastgeber dann sogar mit 8:7. Ulrich Theimer und Tobias Herbrich behielten aber einen kühlen Kopf und setzen den wichtigen Schlusspunkt zum 8:8. Der SVN beendet damit die Saison in der Kreisklasse B, Gruppe 4 auf einem tollen vierten Tabellenplatz.

Es spielten:

SV Göttingen I – Herren I  8:8
U. Theimer / T. Herbrich (2), C. Schnattinger / J. Huber (1),
G. Lochschmidt / S. Theimer (1)
Ulrich Theimer (2), Tobias Herbrich (1), Christian Schnattinger (1), Josef Huber (0), Gerhard Lochschmidt (0), Stefan Theimer (0)

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer
 
 
Korrektes XHTML 1.0 Korrektes CSS