Erste Herrenmannschaft verliert erneut – Jungen U12 mit Auftaktsieg

Am zweiten Spieltag der Kreisklasse B war der Absteiger SC Staig V zu Gast in Nersingen. Der SVN hielt spielerisch und kämpferisch zwar gut mit, konnte aber dennoch nur zwei Spiele in einen Sieg ummünzen. Staig ging damit mit 9:2 als Sieger aus dem Spiel.

Für eine erfreuliche Saisonpremiere sorgte die neu formierte Jugendmannschaft in der Klasse U12. Im Heimspiel gegen den TTC Witzighausen gewann der Nersinger Nachwuchs klar mit 6:2 Punkten.

 

Es spielten:

Herren I – SC Staig V  2:9                      
T. Herbrich / C. Schnattinger (0), R. Spring / J. Huber (0),
T. Schnattinger / G. Lochschmidt (1)
Tobias Herbrich (1), Christian Schnattinger (0), Robert Spring (0), Josef Huber (0), Thomas Schnattinger (0), Gerhard Lochschmidt (0)

Jungen U12 – TTC Witzighausen  6:2                     
J. Kräß / J. Konzelmann (1), S. Antolovic / J. Oßwald (1),
Julian Kräß (0), Jonah Konzelmann (2), Samuel Antolovic (1), Jeremy Oßwald (1)

 

Die nächsten Spiele:

Dienstag, 27.09.2016

TSV Pfuhl I – Herren II, 19:00 Uhr

 

Donnerstag, 29.09.2016

TSV Pfuhl II – Jungen U18

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer

 
 
Korrektes XHTML 1.0 Korrektes CSS